Die Käserei CONO besteht seit über hundert Jahren und ist eine Bauerngenossenschaft. Die Bauern und Käser machen den schmackhaftesten und ehrlichsten Käse aus der besten Milch. Dies passiert mit der nachhaltigsten modernen Technik und der Bewahrung ihren Traditionen. Eine dieser Traditionen ist das manuelle Rühren des Quarks und die natürliche Reifung. Die Bauern teilen ihr Wissen in Workshops an die Käser und geben ihr einzigartiges Wissen von Generation zu Generation weiter. In den letzten 15 Jahren konnte die Käserei CONO seinen Landwirten den höchsten Milchpreis zahlen und haben anlässlich seines 100-jährigen Bestehens im Jahr 2001 auch den Titel „Königlich“  bekommen. Der Beemsterpolder wurde 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Jahr 2014 baute CONO eine neue Käserei und diese wurde von Königin Maxima eröffnet. Nachhaltigkeit spielt für die Käserei CONO und ihre Mitglieder eine große Rolle. Die ganze Kette arbeitet mit echter Aufmerksamkeit für Mensch, Tier und Umwelt. Vom Grashalm zum Käse und vom Bauern zum Käser. Die Erde gibt alles, was wir brauchen, und wir müssen damit sparsam sein. Seit dem 1. Januar 2020 ist der Produktionsprozess der Käserei CONO klimaneutral. Milchwasser wird so viel wie möglich wiederverwendet und die Mitglieder / Milchbauern produzieren nachhaltig erzeugtem Strom. Die Käserei ist nun offiziell die nachhaltigste Käserei in den Niederlanden! Der Kreis ist rund; kümmern Sie sich gut um unsere Welt. Dann ist das Gras am besten, die Kuh gesund, die Milch von bester Qualität, der Bauer glücklich und der Käse schmeckt am besten. Unsere Weydeland-Käsesorten werden von Käserei CONO hergestellt. Weitere Informationen finden Sie auf ihrer Website.